(5) gästebett ideen als Schlafmöglichkeit für Ihre Gäste

Wenn Sie Gäste zu Besuch haben, ist das Letzte, was Sie wollen, dass diese sich unwohl fühlen. Ein Gästebett ist eine gute Möglichkeit, dafür zu sorgen, dass Ihre Gäste einen Platz zum Schlafen haben und sich wie zu Hause fühlen. Es gibt viele verschiedene Arten von Gästebetten auf dem Markt, so dass Sie das perfekte Bett für Ihre Bedürfnisse finden können. In diesem Artikel werden wir einige der besten verfügbaren Betten vorstellen. Außerdem geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie die richtige Option für Ihr Zuhause auswählen.

Platzsparende Gästebetten

Wenn Sie ein Gästebett suchen, das nicht viel Platz braucht, dann ist ein platzsparendes Bett die beste Wahl für Sie. Es gibt viele verschiedene Arten von platzsparenden Gästebetten, darunter Klappbetten und Murphy-Betten. Klappbetten lassen sich leicht aufstellen und verstauen und nehmen nicht viel Platz weg. Klappbetten sind auch eine gute Option für kleine Räume, da sie versteckt werden können, wenn sie nicht gebraucht werden.

Die wichtigsten Vorteile von platzsparenden Gästebetten

Ich habe mit dem zertifizierten Schlafberater Ethane Aldridge über dieses Problem gesprochen. Er hat mich mit Informationen zu diesem Thema versorgt.

Diese Betten sparen eine Menge Platz

In Kleinstwohnungen oder winzigen Appartements sind platzsparende Betten unverzichtbar, damit Sie den größten Teil Ihres Schlafplatzes nutzen können. Aber auch in großen Zimmern sind diese Matratzen sehr praktisch.

Auch bei platzsparenden Betten ist die beste Qualität gewährleistet

Es gibt zwar mehrere Hersteller von kleineren Gästebetten, aber es gibt einige Gründe, warum diese Möbelstücke so gut verarbeitet sind. Erstens enthalten die raumsparenden Betten, die sich zusammenklappen lassen, aufgrund ihrer Klappmechanismen die besten Komponenten. Zweitens haben die meisten Modelle eine lebenslange Garantie, so dass Sie sie lange Zeit nutzen können.

Sichere und geschützte Betten

Im Allgemeinen sind platzsparende Gästebetten recht einfach zu öffnen und zu schließen. Für die innovativen Systeme brauchen Sie nicht viel Kraft und Energie, so dass sie leicht zu bedienen sind. Außerdem sind die Komponenten sicher in der Anwendung. Die Betten sind mit einem Verriegelungsmechanismus ausgestattet, der sie während der Benutzung verschlossen hält. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Kind oder Ihr Haustier im Bett eingeklemmt wird.

Der gleiche Komfort wie bei einem herkömmlichen Bett

Viele Menschen denken, dass platzsparende Betten unbequem sind, weil sie nicht so groß sind wie herkömmliche Betten. Das ist jedoch nicht immer der Fall. Einige Modelle haben genauso bequeme Matratzen wie herkömmliche Betten. Außerdem können Sie Betten mit verschiedenen Härtegraden finden, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Flexibel und langlebig

Raumsparbetten sind in der Regel aus robusten Materialien gefertigt, die einer starken Beanspruchung standhalten können. Sie sind außerdem sehr flexibel, d.h. Sie können sie je nach Bedarf in verschiedenen Räumen verwenden.

Tragbare Gästebetten

Tragbare Gästebetten sind Betten, die leicht von einem Ort zum anderen transportiert werden können. Diese Art von Bett ist eine großartige Option für Gäste, die für einen kurzen Zeitraum bei Ihnen zu Hause sind.

Luftbett

Wenn Sie auf der Suche nach einem Gästebett sind, das sich leicht transportieren lässt, sollten Sie eine Luftmatratze mieten. Luftmatratzen sind ideal für Gäste, die nur wenig Platz haben oder die ihr Bett schnell auf- und abbauen müssen. Außerdem sind Luftmatratzen in der Regel preiswerter als andere Arten von Gästebetten.

Eine Luftmatratze ist eine Art Matratze, die mit Luft gefüllt ist. Ein Luftbett lässt sich leicht aufblasen und wieder entleeren, so dass es nur wenig Platz braucht, wenn es nicht in Gebrauch ist. Dieses Bett ist großartig, weil es einen bequemen Schlafplatz für Gäste bietet, ohne dass eine permanente Einrichtung erforderlich ist. Es erfordert keine speziellen Werkzeuge oder Ausrüstungen. Es ist eine beliebte Wahl für Gäste, weil es leicht aufzubauen und zu transportieren ist. Luftmatratzen gibt es in verschiedenen Größen, so dass Sie eine finden können, die Ihren Vorlieben und Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie eine preisgünstige Option für ein Schlafbett für Gäste suchen, ist eine aufblasbare Matratze die beste Wahl.

Die meisten Menschen ziehen es vor, diese aufblasbaren Matratzen auf den Boden zu legen. Die Matratze kann auf einen Bettrahmen gelegt werden, aber Sie müssen darauf achten, dass sie nicht durchstochen wird. Sie sollten die Luftmatratze vor Beschädigungen schützen, damit Sie sie bei Bedarf benutzen können. Wenn Sie Besuch bekommen, kann sie eine praktische und tragbare Schlafmöglichkeit sein.

Gästebett mit Rädern

Sie können ein Gästebett auf Rädern verwenden, das sich leicht von einem Ort zum anderen bewegen lässt, so dass Sie es in jedem Raum Ihres Hauses aufstellen können. Diese Art von Gästebett ist eine gute Option für Gäste, die nicht gerne in einem Luftbett schlafen. Sie eignen sich auch hervorragend für Gäste, die nicht für längere Zeit in einem Zimmer bleiben können.

Leichtes Bett

Eine weitere Art von tragbarem Bett ist ein leichtes Bett. Je leichter das Bett ist, desto weniger schwer ist es zu transportieren. Eine der leichtesten Möglichkeiten ist ein Futon oder ein Bodenbett. Diese Betten können in jedem Raum verwendet werden und sind oft bequemer als traditionelle Futons.

Gästebett mit Stauraum

Wenn Sie auf der Suche nach einem Gästebett sind, das zusätzlichen Stauraum bietet, dann ist ein Bett mit Stauraum die perfekte Wahl. Betten mit Stauraum bieten eine Reihe von Vorteilen, an die Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben. Manche Menschen werden das Bett zur Aufbewahrung von Kleidung nutzen, während andere vielleicht Bücher oder andere Gegenstände darin aufbewahren möchten.

Tagesbett

Eine der neuesten und beliebtesten Optionen für Gästebetten auf dem Markt ist das Tagesbett. Diese Art von Möbeln dient tagsüber als Couch, kann aber schnell in einen bequemen Schlafplatz umgewandelt werden, indem ein darunter angebrachtes Rollbett ausgeklappt wird. Es gibt sie in allen Formen, Größen, Farben und Stilen, so dass Sie sicher eines finden werden, das perfekt zum Look und zur Atmosphäre Ihrer Wohnung passt. Tagesbetten sind perfekt für kleine Räume, da sie als Sitzgelegenheit genutzt werden können, auch wenn niemand darauf schläft. Wenn Gäste bei Ihnen übernachten, müssen Sie nur das Bettzeug herausziehen, um es ihnen bequem zu machen.

Klappbare Gästebetten

Ein Klappbett ist eine großartige Option für Gästezimmer, die sich zur einfachen Aufbewahrung zusammenklappen lässt. Diese Art von Betten gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen und sie lassen sich leicht zusammenklappen, wenn sie nicht gebraucht werden. Das ist besonders hilfreich, wenn Sie nur ein Zimmer zur Verfügung haben oder wenn Ihr Haus über mehr als ein Schlafzimmer verfügt. Außerdem eignet sich dieses Bett perfekt für Gäste, die nur für kurze Zeit in Ihrer Wohnung sind, da es bei deren Abreise leicht verstaut werden kann. Klappbetten sind die ideale Lösung für Menschen, die es sich nicht leisten können oder wollen, ein ganzes Zimmer in einen Gästebereich umzuwandeln. Klappbetten sind eine einfache Methode, um jedes Zimmer im Handumdrehen in einen Gästebereich zu verwandeln. Es wird außerdem mit einer Tragetasche geliefert, so dass Sie es leicht auf Reisen mitnehmen können.

Ein Bett, das sich zusammenklappen und auf ein kleines Maß zusammenpacken lässt, lässt sich ganz einfach transportieren. Im zusammengeklappten Zustand ist das Bett klein genug, um es von einem Ort zum anderen zu tragen.

Wenn Sie einen Gast zu Besuch haben, können Sie das faltbare Bett ganz einfach aufstellen. Sie brauchen nur ein paar Minuten und schon kann Ihr Gast bequem darauf schlafen. Es hat keine Seitenwände, so dass Ihr Gast mehr Platz hat, um sich frei zu bewegen, als bei herkömmlichen Betten. Außerdem brauchen Sie sich keine Gedanken über die Aufbewahrung zu machen, denn wenn es nicht gebraucht wird, lässt es sich leicht verstauen.

Klappbares Ottomane-Bett

Ein klappbares Ottomanenbett ist eine fantastische Alternative zu einem herkömmlichen Bett. Ottomanenbetten sind winzig, so dass Sie den Platz für etwas anderes nutzen können, wenn Sie keinen Besuch haben. Wenn Ihre Besucher kommen, klappen Sie die Ottomane einfach aus, um ein Bett daraus zu machen.

Murphy Bett

Eine weitere großartige Bettidee ist der Kauf eines Murphy-Bettes. Diese Art von Bett ist perfekt für kleine Räume, da es keinen zusätzlichen Platz benötigt. Das Murphy-Bett kann in einem Schrank, einem Fernsehgerät oder einer Wand versteckt werden. Bei den so genannten Murphy-Betten handelt es sich um Klappbetten, die vertikal in eine Wand, eine geschlossene oder eine andere Struktur eingefügt werden können. Sie sind platzsparende Design-Einheiten mit einer Vielzahl von Stellungen und Funktionen wie Beleuchtung, Stauraum, zusätzlichen Bürostrukturen und so weiter. Wenn es darum geht, ein Gästezimmer einzurichten, ist ein Murphy-Bett in voller Größe ebenfalls eine hervorragende Option. Wenn die Gäste das Zimmer nicht benutzen, können Sie es für jeden Zweck nutzen, da das Bett sicher an der Wand befestigt ist. Wenn Besucher kommen, brauchen Sie nur das Bett herunterzuziehen.

Sie können sich immer für ein platzsparendes Bett entscheiden, das hinter einer beweglichen Wand versteckt oder in die Wand eingebaut ist. Bei dieser Variante kann das Bett bei Nichtgebrauch schnell verstaut werden, so dass Sie mehr Wohnraum haben. Das ist perfekt für Menschen, die ein Gästezimmer haben, das nicht sehr oft benutzt wird, oder für Menschen, die ein zusätzliches Schlafzimmer schaffen möchten, ohne zu viel Platz zu beanspruchen. Diese Option der platzsparenden Betten ist auch perfekt für Menschen, die den Raum für andere Zwecke nutzen möchten, wenn sie keine Gäste zu Besuch haben.

Einer der wichtigsten Vorteile eines Murphy-Bettsystems besteht darin, dass es als Matratze in voller Größe auf einem beweglichen Unterbau verwendet werden kann. Dieses Bett mit einer vollwertigen Matratze bietet die gleiche Schlafqualität wie ein normales Schlafzimmer und kann täglich genutzt werden, ohne die Schlafqualität zu beeinträchtigen.

Klappbares Bett mit Metallrahmen

Einfache klappbare Gästebetten aus Metall sind wunderbar, denn sie sind preiswerter als andere Arten von Betten und nehmen zusammengeklappt nur wenig Platz ein.

Sie können ein klappbares Bett auch verwenden, wenn Sie zum Campen gehen möchten. Es ist leicht zu verstauen und zu transportieren und erspart Ihnen das Schlafen auf dem Boden. Sie müssen nur bedenken, dass diese Art von Betten aus Metall besteht, so dass sie im Sommer sehr heiß werden können. Im Winter sind sie jedoch sehr bequem.

Futon-Bett

Ein Futonbett ist eine Art von Matratze, die in Japan sehr beliebt ist und langsam auch in den Vereinigten Staaten an Popularität gewinnt. Futonbetten bestehen aus einem einzigen Stück Stoff oder aus mehreren Stücken Stoff, die zu einem Bett zusammengefügt werden.

Das Tolle an Futonbetten ist, dass sie sowohl als Sofa als auch als Bett verwendet werden können. Sie sind außerdem sehr erschwinglich und können eine großartige vorübergehende Bettoption sein. Diese leichte, flexible Matratze kann zusammengeklappt oder zusammengerollt werden, damit das Schlafzimmer tagsüber für andere Zwecke genutzt werden kann. Futons sind eine wunderbare Möglichkeit, eine zusätzliche Schlaffläche zu schaffen, ohne die Bank zu sprengen. Da Sie einen Futon zu einem günstigen Preis kaufen können, ist er vielleicht die einfachste Alternative für Sie.

Stuhlbett

Ein Stuhlbett ist eine Art von Bett, das wie ein Stuhl aussieht. Es ist perfekt für kleine Räume, da es nicht viel Platz braucht. Allerdings ist es nur für eine Person geeignet. Stuhlbetten sind auch sehr erschwinglich und können eine gute Option für ein temporäres Bett sein. Außerdem ist es viel einfacher, es im Innenraum aufzubauen und bietet die Möglichkeit, mehr als ein Stuhlbett in Ihre Einrichtung einzubauen, so dass Sie mehr als einen Besucher empfangen können.

In der heutigen Designbranche gibt es mehrere kreative, attraktive und elegante Möglichkeiten für diese Option. Sie können ein einfaches Design wählen, das Ihre aktuelle Einrichtung ergänzt, oder einen auffälligeren Stil, um ein langweiliges Gästezimmer zu beleben – die Möglichkeiten sind zahlreich und bieten einige kreative Antworten. Sie können sich auch dafür entscheiden, einen solchen Tisch nicht nur aus praktischen Gründen in Ihr Haus zu holen, sondern auch als Entspannungsraum oder als Leseecke für Ihre Familie.

Bett-Schreibtisch-Kombinationen

Ein Bett mit einem Arbeitsplatz zu kombinieren ist eine der anpassungsfähigsten und nützlichsten Methoden, um platzsparende Ideen für Gästebetten umzusetzen. Bett-Schreibtisch-Kombinationen sind eine großartige Möglichkeit, um in einem Gästezimmer Platz zu sparen. Ein Schreibtisch lässt sich leicht in der Wand neben dem Bett unterbringen und bei Bedarf aufklappen, um Ihren Gästen eine bequeme Arbeitsfläche zu bieten. Dadurch wird auch mehr Platz auf dem Boden frei, auf dem sie sich bewegen und ihr Gepäck verstauen können. Mit dem leichten, vielseitig einsetzbaren Gestell, das sich in Sekundenschnelle von einem Schlafzimmer in ein Büro verwandeln lässt, wird der gleiche Raum mit Leichtigkeit und Eleganz umgestaltet.

Kinderbett

Wenn Sie nach einer vorübergehenden Bettoption suchen, ist ein Kinderbett eine gute Wahl. Kinderbetten können sowohl als Bett für Erwachsene als auch als Bett für Kinder verwendet werden. Das macht es perfekt, wenn Sie Gäste unterschiedlichen Alters haben oder wenn Sie den Raum zu anderen Zeiten für einen anderen Zweck nutzen müssen. Kinderbetten sind seit langem ein unverzichtbarer Bestandteil in den Häusern vieler Menschen. Ein bequemer Platz zum Schlafen für die Nacht kann ein schönes Kinderbett sein. Das sind kleine, tragbare Betten, die bei Nichtgebrauch verstaut werden können. Ein Kinderbett ist kein festes Bett, das Sie ständig aufstellen würden. Es ist also ideal für Menschen, die kein Gästezimmer haben. Wenn Sie nach einer kostengünstigen, leicht zu reinigenden Schlaflösung suchen, die das Budget nicht sprengt, sollten Sie in ein Kinderbett investieren. Wenn Sie Ihren Besuchern etwas Stilvolles und Preisgünstiges bieten möchten und trotzdem nachts gut schlafen wollen, sollten Sie den Kauf eines Kinderbettes in Betracht ziehen. Sie können ein entspannendes Kinderbett entdecken, in dem Ihre Besucher gut schlafen können.

Ausklappbare Couch

Eine ausklappbare Couch ist eine weitere großartige Option für Gäste. Diese Sofas können zu einem Bett ausgeklappt werden und sind in der Regel sehr bequem. Es gibt sie in allen möglichen Formen und Größen, so dass Sie sicher eine finden werden, die perfekt in Ihr Zuhause passt. Es ist ein sehr vielseitiges Möbelstück, das tagsüber als Couch genutzt und nachts in ein Bett verwandelt werden kann. Diese Art von Gästebetten ist bei Gästen sehr beliebt und passt zu fast jeder Art von Gästezimmer. Dies ist eine beliebte Wahl für Personen, die kein Gästezimmer haben oder ihr vorhandenes Zimmer nicht nutzen möchten. Sie können eine ausklappbare Couch in ein normales Sofa in Ihrem Wohnzimmer verwandeln. Wenn jemand bei Ihnen übernachtet, kann er das Bett benutzen. Das ist eine einfache Lösung für Ihr Problem, die sich hervorragend eignet.

Truhenbetten

Truhenbetten sind eine großartige Option für Menschen, die in ihrer Wohnung Platz sparen möchten. Diese Art von Bett ist eine Kombination aus Bett und Kommode, d.h. es nimmt weniger Platz ein als die meisten Betten. Außerdem bietet es viele Stauraummöglichkeiten, was perfekt für Menschen ist, die wenig Platz im Kleiderschrank haben. Sie ähneln Murphy-Betten und Stuhlbetten insofern, als dass sie unsichtbar in einem Schrank untergebracht sind. Sie sind nicht besonders bequem und sollten in den meisten Fällen nicht in Wohnungen für ältere Menschen angeboten werden. Sie sind jedoch einfach und leicht zu bedienen und (mit Kindern) absolut sicher. Es gibt nichts, worüber man stolpern könnte, wenn Kinder das System entfernen.

Eingebaute Betten

Diese Betten sind eine gute Wahl für Menschen, die in ihrer Wohnung wenig Platz haben. Denn diese Betten werden in die Wand oder andere Möbelstücke integriert und nehmen keinen zusätzlichen Platz weg. Sie sind auch eine gute Option, wenn Sie eine Ecke oder Nische in Ihrer Wohnung nutzen möchten.

Das Volumen unter einer Dachschräge oder einem A-förmigen Dach nutzen

Eine weitere platzsparende Option für Betten ist, sie unter einen Doppelboden zu schieben. Dies kann im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder in jedem anderen Raum Ihrer Wohnung geschehen. Das Bett verschwindet im Boden und ist nicht mehr zu sehen, wenn es nicht benutzt wird. Es ist perfekt für kleine Räume, die nicht genug Platz für ein herkömmliches Bett bieten.

Falls Sie eine Dachschräge oder ein A-Rahmen-Dach haben, können Sie das dadurch entstehende Volumen zu Ihrem Vorteil nutzen. Sie können in diesem Raum ein Hochbett aufstellen und den zusätzlichen Stauraum darunter nutzen. Dies ist perfekt für Menschen, die in kleinen Wohnungen leben, da es den vertikalen Raum gut ausnutzt.

Ein Bett, das unter den Arbeitsplatz geschoben wird

Sie können das Bett unter Ihrem Arbeitstisch verstecken. Das ist bequem für Gäste und kann viel Platz in Ihrer Wohnung sparen. Außerdem sieht es cool aus, als hätten Sie Ihr eigenes kleines Geheimversteck. Wenn Gäste zu Besuch sind, öffnen Sie einfach den Tisch, um das Bett darunter freizulegen.

Ideen für Gästebetten für verschiedene Raumtypen

Wenn Sie ein Gästebett für Ihr Zuhause auswählen, müssen Sie die Art des Zimmers berücksichtigen, in dem es stehen soll. Wenn Sie ein kleines Schlafzimmer haben, werden Sie sich für ein platzsparendes Bett entscheiden, das nicht viel Raum einnimmt. Ein Schrankbett oder ein Schlafsofa wäre in diesem Fall perfekt. Wenn Sie ein großes Schlafzimmer haben, sollten Sie vielleicht ein traditionelles Bett oder sogar ein Tagesbett in Betracht ziehen.

Ideen für Gästebetten für Zimmer mit hohen Decken

Ich habe mich in dieser Angelegenheit an die zertifizierte Schlafmedizinerin Brenda Fitzgerald gewandt. Sie wies mich wie folgt an:

“Wenn Sie ein Zimmer mit hohen Decken haben, sollten Sie ein Himmelbett oder sogar ein Himmelbett in Betracht ziehen. Diese Betten sind ein echter Hingucker und verleihen Ihrem Zimmer eine gewisse Eleganz.

Himmelbett

Ein Himmelbett ist eine fantastische Wahl für Räume mit hohen Decken. Himmelbetten haben vier längliche Bettpfosten und ein Gestell obenauf. Der Rahmen ist meist leer, mit Ausnahme bestimmter Himmelbetten, die von oben mit einer Holzplatte oder anderen Materialien abgedeckt sind.

Himmelbetten können auch von oben mit einem Stoff Ihrer Wahl umhüllt sein. Sie können Vorhänge um Himmelbetten hängen, um die Abgeschiedenheit zu erhöhen. Himmelbetten sind eine wunderbare Option für Räume mit hohen Decken, weil sie den Eindruck von Opulenz vermitteln und die Ästhetik des Raumes insgesamt steigern.

Hochbett

Eine weitere Variante ist das Hochbett. Hochbetten stehen auf einer erhöhten Plattform und verfügen über einen unteren Bettbereich, der sich hervorragend für Kinder eignet. Auf diese Weise können Sie das Bett unter der Decke verstecken. Sie verfügen außerdem über einen oberen Bereich, der als Spielbereich oder als Stauraum genutzt werden kann. Sie können den unteren Teil dieser Betten auch als Arbeitsbereich oder für andere Zwecke nutzen, während der obere Teil zu einem angenehmen Gästebett wird.

Hochbetten sind perfekt für kleine Räume, da sie viel Platz auf dem Boden schaffen. Wenn Sie eine hohe Decke haben, ist das fantastisch. Es ist eine hervorragende Methode, um den Platz unter der Decke optimal zu nutzen.

Es gibt vier Varianten von Hochbetten: eingebaute, freistehende, halbhohe und an der Decke befestigte Schränke. Das eingebaute Hochbett ist ein fester Bestandteil Ihres Zimmers und sollte in Betracht gezogen werden, wenn Sie genügend Platz haben. Es ist eine fantastische Idee, um darunter Kleidung und Stauraum unterzubringen. Das freistehende Hochbett kann je nach Bedarf von einem Ort zum anderen bewegt werden und ist perfekt für vorübergehende Gäste. Das halbhohe Bett ist niedriger als ein traditionelles Hochbett und eignet sich gut für Kinder, die ihren eigenen Raum haben möchten. Das Bett ist hinter den Hartholzpaneelen versteckt. Das Hochbett ist perfekt für kleine Räume, da es keine Bodenfläche beansprucht. Die Loft-Montage von Schränken ist ein sehr einfaches System, bei dem Sie ein Stück Holz auf eine Kombination aus einem Schrank und Regalen montieren. Zwei Schränke können es auch tun.”

Gästebetten für Wohnräume

Die ideale Option für Gästebetten im Wohnbereich ist es, Betten zu wählen, die wie Einrichtungsgegenstände aussehen.

Sofabetten sind dafür eine großartige Option und es gibt viele verschiedene Stile zur Auswahl. Sie finden sie in traditionellen, modernen oder sogar eklektischen Designs. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Farben und Stoffen, so dass Sie leicht ein Schlafsofa finden können, das zur restlichen Einrichtung Ihres Wohnzimmers passt. Ein Schlafsofa aus Schaumstoff kann in ein Bett verwandelt werden, indem Sie die Rückenlehne des Sofas umklappen und nach unten ziehen (ähnlich wie bei Futons). Da das Wohnzimmer häufig am meisten genutzt wird, muss es sowohl angenehm als auch funktional sein. Wählen Sie ein Schlafsofa, das wie ein Sofa aussieht, denn es wird im selben Raum wie Ihre Couch benutzt.

Wenn Sie wenig Platz haben, könnte ein Futon oder ein Daybed die beste Lösung für Sie sein. Beide Möbel können tagsüber als Sitzgelegenheit und nachts als Bett genutzt werden. Futons sind oft erschwinglicher als herkömmliche Matratzen und viele sind mit eingebautem Stauraum ausgestattet, was immer ein Vorteil ist. Tagesbetten haben in der Regel ein Rollbett, das für zusätzlichen Schlafplatz ausgezogen werden kann. daybeds sind ideal, um eine entspannte, komfortable Atmosphäre in Ihrem Wohnraum zu schaffen. Das Besondere an Tagesbetten ist, dass sie sowohl in einem Schlafzimmer als auch in einem Wohnzimmer gut aussehen. Ein Daybed kann tagsüber auch als Sofa genutzt werden, was es zu einem vielseitigen Möbelstück macht.

Ein Schrankbett, auch Murphy-Bett genannt, ist eine weitere Möglichkeit. Dieses Bett ist als wunderschönes Möbelstück für das Wohnzimmer getarnt. Wenn der Moment gekommen ist, klappen Sie einfach das versteckte Bett auf. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie nicht viel zusätzlichen Platz im Schlafzimmer haben.

Gästebetten für Kinderzimmer und Übernachtungsgäste

Haben Sie Kinder, die oft bei Freunden übernachten? Sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen, indem Sie ihnen ein bequemes Gästebett zur Verfügung stellen. Ein Rollbett ist perfekt für diese Situation. Rollbetten sind eine fantastische Wahl, da Kinder sehr eng beieinander schlafen.

Ein Rollbett nimmt ungefähr so viel Platz ein wie ein Tagesbett. Der zusätzliche Vorteil eines Rollbettes ist, dass es ein kleines Bett hat, das aus dem Sockel des Standardbettes herauswächst. Dies ist ein weiterer Schlafplatz. Rollcontainerbetten sind niedrig und können bei Bedarf einfach herausgerollt werden. Diese Option ist ideal für Kinderzimmer.

Die Kinder werden es lieben, ihren eigenen Schlafplatz zu haben, wenn Freunde zu Besuch kommen. Ein Etagenbett ist eine großartige Option, da es nicht viel Platz auf dem Boden einnimmt und zwei Betten in einem bietet. Sie können auch Etagenbetten mit eingebautem Stauraum finden, die perfekt für kleinere Zimmer sind. Wenn Sie etwas mehr Platz zur Verfügung haben, sollten Sie ein Hochbett in Betracht ziehen. Diese Art von Bett nimmt vertikalen statt horizontalen Raum ein und ist eine gute Möglichkeit, eine ungenutzte Ecke im Zimmer zu nutzen. Es bietet nicht nur zusätzlichen Schlafplatz, sondern kann auch eine Menge Spaß für Kinder bedeuten, wenn sie Freunde zu Besuch haben

Gästebetten für Studio-Apartments

Bei der Auswahl eines Gästebetts für ein Studio-Apartment ist es wichtig, die Größe des Zimmers und den zur Verfügung stehenden Platz zu berücksichtigen. Sie sollten darauf achten, dass das Bett nicht zu viel Platz wegnimmt, damit Sie sich noch frei bewegen können. Eine großartige Option für kleine Räume ist ein Murphy-Bett. Dieses Bett lässt sich an der Wand hochklappen

Die beste Option für ein Bett für Ihre Gäste in Studio-Apartments ist ein Murphy-Bett. Diese Art von Bett lässt sich an der Wand hochklappen und ist aus dem Weg, wenn es nicht gebraucht wird. Ein Tagesbett kann auch eine gute Option sein, wenn Sie keinen Platz für ein Murphy-Bett haben. Es bietet zwar nicht so viel Schlafplatz wie ein normales Bett, aber dafür einen bequemen Platz zum Schlafen.

Wenn Sie ein Gästebett im Wohnzimmer Ihrer Wohnung aufstellen möchten, können Sie sich anstelle eines Sofas auch für ein Daybed entscheiden. Der große Vorteil eines Daybeds ist, dass es den Wohnbereich wie ein normales Zimmer erscheinen lässt. Daybeds können auch als Sitzgelegenheiten genutzt werden, so dass sie den Raum verwandeln können.

Wenn Sie noch mehr Gäste unterbringen möchten, sollten Sie ein Daybed mit einem Rollbett in Betracht ziehen. Das moderne Sofa ist das perfekte englische Akzentmöbel. Es bringt einen Hauch von Klasse in jeden herkömmlichen Wohn- oder Schlafraum und bietet gleichzeitig zusätzlichen Schlafplatz für Besucher.

Gästebetten, die Sie mieten können

Ich habe mit dem zertifizierten Schlafexperten Ethane Aldridge über dieses Thema gesprochen. Er sagte mir Folgendes:

“Wenn Sie ein Gästebett in Ihrer Wohnung haben, sollten Sie es mieten, anstatt es zu kaufen. So können Sie verschiedene Modelle ausprobieren, bevor Sie sich entscheiden, welches Gästebett für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Das Mieten eines Bettes kann auch helfen, Geld zu sparen, da keine Vorabkosten für die Miete einer tragbaren Option anfallen.

Wenn Sie nicht viel Besuch bekommen, ist das Mieten eines Bettes eine Option. Mehrere Unternehmen vermieten hochwertige Betten für eine begrenzte Zeit. Am häufigsten werden tragbare und faltbare Betten vermietet. Das liegt daran, dass Privatpersonen Betten für kurze Zeiträume mieten, und ein tragbares Bett ist für solche Situationen die beste Wahl.

Mehrere Unternehmen vermieten Standardbetten und sogar Premium-Betten mit faszinierenden Kopfteilen und ansprechendem Design. Dies ist eine fantastische Methode, um Ihren Besuchern das Gefühl zu vermitteln, in einem schönen Bett zu schlafen, ohne dafür bezahlen zu müssen.”

Weitere Ideen für Sie

Nutzen Sie den Raum unter der Treppe

Wenn Sie ein freies Zimmer in Ihrem Haus haben und kein zusätzliches Bett kaufen möchten, können Sie den Platz unter der Treppe nutzen. Der Bereich unter der Treppe ist oft ungenutzter Raum. Dies ist eine großartige Option für Menschen, die in kleinen Häusern oder Wohnungen leben. Sie können entweder ein Bett kaufen, das sich zusammenklappen lässt und unter die Treppe passt, oder Sie bauen sich ein eigenes Bettgestell speziell für diesen Zweck. Eine weitere Möglichkeit ist, einfach eine Matratze, etwas Bettzeug und ein paar Kissen hinzuzufügen, um es besonders gemütlich zu machen.

Der Platz unter der Treppe kann auch als gemütliche Leseecke genutzt werden, indem Sie ihn umfunktionieren. Dieses maßgefertigte Doppelbett passt nicht nur bequem in die Nische unter der Treppe, sondern bietet auch mehr Stauraum.

Platzsparende Gästebetten im Kleiderschrank versteckt

Dieses Konzept der platzsparenden Gästebetten ist von der asiatischen Ästhetik inspiriert und gehört zu den schönsten und amüsantesten Einrichtungsstilen.

Wenn Sie ein freies Zimmer in Ihrem Haus haben und nicht oft Gäste empfangen, dann könnte dies die perfekte Lösung für Sie sein. Dieses Bett lässt sich aus dem Boden des Schranks herausziehen und hat an einem Ende Räder, so dass es leicht verschoben werden kann.

Auf diese Weise können Sie eine Raumaufteilung schaffen, die nur einen Bruchteil der Fläche der Wohnung in Anspruch nimmt. Und was noch wichtiger ist: Ihre Besucher werden eine ruhige und angenehme Schlafumgebung zu schätzen wissen.

Tipps für ein schönes, gemütliches Bett für Ihre Gäste

Um mich zu diesem Thema beraten zu lassen, habe ich mich an die zertifizierte Schlafmedizinerin Brenda Fitzgerald gewandt. Sie hat mir die ganze Situation erklärt.

Ziehen Sie Ihr Bett in Schichten an

Manche Gäste schlafen warm und legen sich dick zu, andere bevorzugen ein Laken und eine leichte Bettdecke oder Decke. Betrachten Sie Ihr Gästebett als einen Zufluchtsort. Bieten Sie Ihren Gästen viele Möglichkeiten und lassen Sie sie so schlafen, wie sie sich am wohlsten fühlen. Vergessen Sie nicht, Ihre Gäste nach ihren Vorlieben zu fragen.

Wählen Sie die richtigen Laken und Bettwaren

Benutzen Sie nicht Ihre schönen Laken und Bettwaren auf dem Bett für Ihre Gäste. Investieren Sie in hochwertige, aber preiswerte Bettwäsche, in der sich Ihre Gäste wohl fühlen und die Sie jahrelang verwenden können.

Legen Sie eine Tagesdecke oder Steppdecke über das Bett

Eine Tagesdecke oder ein Quilt ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Bett für Gäste aufzuhübschen und ihm etwas Persönlichkeit zu verleihen. Wenn Sie eine Lieblingsdecke haben, verwenden Sie sie für das Gästebett. Oder wählen Sie einen hübschen Stoff in einer Farbe, die das Zimmer ergänzt.

Sorgen Sie für ausreichend Schlafkissen

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens vier Schlafkissen für Ihre Gäste bereithalten, vorzugsweise mit unterschiedlicher Fülle, damit sie ein Kissen oder eine Kissenkombination finden können, die für sie bequem ist.

Legen Sie zusätzliche Decken bereit

Nachts kann es ein wenig kühl werden, legen Sie also ein paar zusätzliche Decken auf das Bett. Ein Quilt oder eine Decke, die am Ende des Bettes gefaltet wird, ist eine einfache Möglichkeit, dies zu tun.

Sorgen Sie dafür, dass das Zimmer sauber und aufgeräumt ist

Eines der größten Hindernisse für Gäste ist ein unordentliches Zimmer. Sorgen Sie dafür, dass das Zimmer sauber und aufgeräumt ist, bevor sie ankommen, damit sie sich entspannt und wie zu Hause fühlen können.

Geben Sie Ihren Gästen etwas Privatsphäre

Ihre Gäste brauchen eine gewisse Privatsphäre. Sorgen Sie dafür, dass sie einen Platz haben, an dem sie ihre Sachen aufbewahren können und dass Sie ihre Privatsphäre respektieren.

Schaffen Sie eine einladende Atmosphäre

Der beste Weg, damit sich Ihre Gäste willkommen fühlen, ist, eine einladende Atmosphäre im Raum zu schaffen. Dies können Sie erreichen, indem Sie dem Zimmer eine persönliche Note verleihen, z.B. durch Fotos oder Pflanzen.

Berücksichtigen Sie ihre Schlafgewohnheiten

Es ist wichtig, daran zu denken, dass nicht jeder auf die gleiche Weise schläft. Stellen Sie sicher, dass Sie einen bequemen Platz zum Schlafen haben, und vergessen Sie nicht den Geräuschpegel.

Vergessen Sie die kleinen Dinge nicht

Die kleinen Dinge können einen großen Unterschied machen, wenn es darum geht, dass sich Ihre Gäste willkommen fühlen. Achten Sie darauf, dass Sie frische Handtücher und Bettwäsche haben und dass das Zimmer sauber ist.

Halten Sie das Nötigste in Reichweite

Ein Ort, an dem Ihre Gäste ihre Telefone aufladen können, während sie schlafen, ist ein absolutes Must-have. Wir empfehlen Ihnen einen Nachttisch mit Schubladen, die stabil sind und das Gewicht Ihres Telefons, Weckers und anderer Gegenstände, die Sie darin aufbewahren möchten, tragen können.

FAQs

Was ist das Wichtigste, wenn es um Gästebetten geht?

Das Wichtigste ist, dass sich Ihre Gäste wohlfühlen. Dies können Sie erreichen, indem Sie eine bequeme Matratze, saubere Laken und ausreichend Kissen bereitstellen.

Wie viel Platz sollten Sie um das Bett herum haben?

Auf einer Seite des Bettes brauchen Sie mindestens einen Meter Freiraum. Andernfalls können Sie es nicht richtig nutzen. Wenn Sie auf einer Seite einen Meter Platz haben, können Sie Ihr Bett an die Wand stellen, um Platz zu sparen.

Was sollten Sie bei Ihrer Wahl beachten?

Bei der Wahl eines Gästebettes müssen Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • Die Größe Ihres Zimmers
  • Wie oft Sie Gäste erwarten
  • Ihr Budget

Zuallererst schlagen wir vor, dass Sie den Raum oder das Zimmer, in dem Sie Ihr Gästebett aufstellen möchten, ausmessen, um festzustellen, wie viel Fläche Sie zur Verfügung haben. Einzelbetten, Doppelbetten und Kingsize-Betten sind alles Beispiele für Gästebetten.

Überlegen Sie, ob Sie genug Platz für das Gästebett haben und ob Sie es dorthin manövrieren können, wo Sie es haben möchten. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Sofabettes oder Tagesbettes, wie viel Platz es einnimmt, wenn es als Sitzgelegenheit genutzt wird und wenn es in ein Bett verwandelt wird.

Die Häufigkeit Ihrer Besucher hat Einfluss auf die Art des Bettes. Überlegen Sie, ob Sie Ihr Gästebett dauerhaft oder nur zu besonderen Anlässen aufstellen und nutzen möchten. Ein Tagesbett ist zum Beispiel ideal für ein Gästebett in einem Gästezimmer. Ein Luftbett oder ein Klappbett hingegen lässt sich leicht verstauen, wenn Ihre Besucher abgereist sind.

Der letzte Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, ist Ihr Budget. Sie können ein Gästebett für jedes Budget finden, von einem Luftbett für weniger als 100 Dollar bis hin zu einem hochwertigen Sofabett, das mehrere tausend Dollar kostet. Wenn Sie sich über Ihre Bedürfnisse Gedanken machen, können Sie das perfekte Gästebett für Ihr Zuhause finden.

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten für Gästebetten, die für jedes Budget und jeden Raum geeignet sind. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen, können Sie das perfekte Bett für Ihren nächsten Gast finden. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen einige Anregungen gegeben hat, damit sich Ihre Gäste bei ihrem nächsten Besuch wie zu Hause fühlen.

Support the Ukrainian army to sleep calmly!

X